Kunst und Antiquitäten

Kunst und AntiquitätenUnsere Erfahrung im Erfassen von Objekten beliebiger Abmessungen direkt am Ort der Aufstellung bietet zahlreiche neue Lösungen für die Anwendung in Archäologie, Kunstprüfung und Denkmalschutz. So können etwa durch einen räumlich flexiblen, automatisierten 3D Scan in archäologischen Grabungen die näheren örtlichen Gegebenheiten gescannt und somit die Fundlage unveränderlich und dreidimensional digital konserviert werden. Dies bringt massive Vorteile für Dokumentation und Analyse.

Auch Studien zur Erosion von Denkmälern oder Fassadenoberflächen werden ermöglicht. Durch die zunehmende Nutzung der Möglichkeiten moderner Datenverarbeitung im archäologischen und musealen Kontext gewinnt der Einsatz von 3D Technik dramatisch an Bedeutung. Auch kleine Teile können präzise gescannt und damit digital vor Zerstörung und Verlust bewahrt werden. Auch Güsse und Steinmetzarbeiten lassen sich nun exakt und schnell miteinander vergleichen – wobei etwaige Abweichungen oftmals wichtige Erkenntnisse erst ermöglichen. Lassen Sie sich von uns im Rahmen eines kostenlosen Workshops für Ihre individuelle Anwendung Lösungen vorstellen. Gemeinsam können wir dann den möglichen Nutzen des 3D Scans für Ihren Einsatz zum Erhalt von Kulturgütern einschätzen.
Kontakt Sidr
Kontaktieren Sie uns



Telefon: +49 (0)89 179199-30
Telefax: +49 (0)89 149199-40