Descam Workshop „3D your ideas“: Praxisbezug begeistert die Teilnehmer

29.03. 2016 - Innovative Ansätze zum Rapid Prototyping vermittelte der Praxisworkshop, an dem mehr als 35 Vertreter unserer Kunden teilnahmen. Sie nahmen das gemeinsam mit unserem Partner UnternehmerTUM MakerSpace entwickelte Angebot an, modernste Methoden zur Umwandlung von Daten in Prototypen an laufenden Maschinen zu erleben.

Dabei standen natürlich auch die Möglichkeiten des 3D Scannens im Fokus. Denn die Möglichkeit, reale Teile zu scannen, die so gewonnenen CAD-Daten gezielt bearbeiten zu können und kurz darauf schon ein entweder identisches oder aber auch konstruktiv verbessertes, reales Teil in Händen zu halten, bietet gerade im Rapid Prototyping und dem Reverse Engineering enormes Potenzial. Dieser Weg, der noch immer etwas nach Science Fiction klingt, beginnt mit dem exakten, aber schnell und einfach zu erledigenden Scan eines Bauteiles. Roboscanner erledigt diesen Schritt sogar automatisiert und plant die Bewegungsbahn dabei selbst. Anschließend können die so gewonnenen 3D Daten mit Methoden des CAD nahezu beliebig bearbeitet und angepasst werden. Hierzu erhielten die Teilnehmer eine eingängige Vorführung von Herrn Hohs, der für 3D Systems die Softwarelösung Geomagic und deren zahlreiche Optionen vorstellte. Bei der Umwandlung der Daten in physikalische Objekte kam schließlich der beeindruckende Maschinenpark des MakerSpace ins Spiel.

Ob 3D-Drucker, Wasserstrahlschneider oder CNC-Fräse: Die Umsetzung der gescannten und bearbeiteten Objekte in nicht nur greifbare, sondern auch mechanisch voll belastbare Teile begeisterte unsere Gäste sicherlich am meisten. Insgesamt hörten wir sehr viele positive Stimmen zum starken Praxisbezug dieses Kunden-Workshops. Weitere ähnliche Veranstaltungen werden deshalb definitiv folgen. Kontaktieren Sie uns und sichern Sie sich schon heute einen Platz bei weiteren praxisrelevanten Veranstaltungen rund um das Thema 3D Formerfassung und ihre praktischen Anwendungsmöglichkeiten!
Kontakt Sidr
Kontaktieren Sie uns



Telefon: +49 (0)89 179199-30
Telefax: +49 (0)89 149199-40